Blog
Schreibe einen Kommentar

Auf halber Treppe mit Tanja & Co.

Vergangenen Sonntag gab es mal wieder ein tolles Café auf halber Treppe in Friedrichshain. Dieser graue, etwas kalte Tag war geradezu dazu geschaffen, es sich auch im Mai noch mal bei Kerzenlicht richtig gemütlich im Hausflur zu machen. Die Gastgeberinnen, die noch fix ein paar hübsche Blümchen fürs Ambiente beisteuerten, hatten anfänglich große Skepsis, da ihnen niemand zuvor sein Kommen zugesagt hatte. Als dann um kurz nach 16 Uhr die ersten Gäste eintrudelten, waren jegliche Zweifel jedoch sofort wie weggeblasen.

IMG_0557

Das Café, zu dem sich am Ende 11 große und 5 kleine Teilnehmer und damit fast alle Parteien des Vorderhauses einfanden, wurde ein voller Erfolg! Alle waren begeistert von der Idee des Cafés und der damit verbundenen Möglichkeit des besseren Kennenlernens und des Austausches zu verschiedenen Themen. Es wurden gleich mögliche gemeinsame Aktionen wie eine Hofverschönerung und ein Grillfest geplant.
Sogar ein Hund war das erste Mal mit von der Partie :-). Anfänglich noch ganz irritiert, da er sich beim Abstieg ins Treppenhaus mit wedelndem Schwanz schon aufs Gassigehen freute und nicht wusste, warum sein Herrchen dieses Mal plötzlich Halt machte, saß er dann gemütlich mit auf den Stufen und genoss sichtlich die vielen Streicheleinheiten seiner großen und kleinen menschlichen Nachbarn.

Vielen Dank an Tanja und ihre tolle Hausgemeinschaft und viel Spaß bei weiteren gemeinsamen Aktionen in Haus und Hof!

IMG_0586_2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>