Alle Artikel mit dem Schlagwort: Café

Auf halber Treppe mit Tanja & Co.

Vergangenen Sonntag gab es mal wieder ein tolles Café auf halber Treppe in Friedrichshain. Dieser graue, etwas kalte Tag war geradezu dazu geschaffen, es sich auch im Mai noch mal bei Kerzenlicht richtig gemütlich im Hausflur zu machen. Die Gastgeberinnen, die noch fix ein paar hübsche Blümchen fürs Ambiente beisteuerten, hatten anfänglich große Skepsis, da ihnen niemand zuvor […]

Advent in Neukölln

Auch wir haben pünktlich zum 1. Advent gebührend die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Während draußen ein eisiger Dezemberwind wehte und die Berliner_innen dick eingemummelt durch die Straßen und über die Weihnachtsmärkte bummelten, haben wir es uns in einem tollen Treppenhaus in der Sonnenallee gemütlich gemacht.

Radio-Jazz am Mariannenplatz

Dank Leons Einladung und in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Mariannenplatz konnten wir unser erstes Café in der Naunynstraße veranstalten. Schon die  liebevolle Gestaltung in Form von Möbeln und Wohnutensilien, die von Leon und seiner Freundin beigesteuert wurden, begeisterte nicht nur unser Team, sondern auch die Nachbarn, welche sich nach und nach einfanden.

Wunderschöner Wedding

An einem Sonntag im September zog es das Café auf halber Treppe wieder einmal in den Wedding. Eine der aktiven Weddingwandlerinnen lud uns in ihr Treppenhaus ein, um ihre direkten Nachbarn und auch all die Bewohner des Hinterhauses kennenzulernen.  Zusammen gestalteten wir einen schönen Grund, um für mehr als nur ein flüchtiges “Hallo!” im gemeinsamen Treppenhaus […]